Tipps Zur Fehlerbehebung Bei Vista Boot Disk ISO

Repariert, schützt und optimiert Ihren Computer für maximale Leistung.

Manchmal kann Ihr System sicherlich einen Fehlercode anzeigen, der Probleme mit dem Bildschirmbild der Vista-Startdiskette verursacht. Dieses Problem kann mehrere Ursachen haben.

Um eine benutzerdefinierte Windows Vista-Startdiskette zu erstellen, müssen Sie die ISO-Datei des Windows Vista-Betriebscomputers herunterladen. Microsoft, Dell und schließlich andere Computerhersteller verfügen über diese Dispositionsdatei als herunterladbare Version des Betriebssystemdatenträgers und stimmen den Benutzern zu, ihre eigenen Aufzeichnungen zu erstellen, ohne auf Ihre tatsächliche physische Kopie warten zu müssen, die an diese Personen gesendet wird. Die Datei ist auch über eine Reihe von Schwarzmarktunternehmen im Internet erhältlich, insbesondere P2P-Websites und Torrent-Austauschseiten. Der Initiator kann einfach als leistungsstarke ISO-Datei heruntergeladen werden, d. H. Komprimiert wie jede ZIP- oder RAR-Datei, und als Torrent-Dokument angezeigt werden (letzteres erfordert die Verwendung von BitTorrent, Utorrent usw.).

Wie erstelle ich eine großartige Bootdiskette?

Ein Schritt: Rufen Sie die Homepage dieser App auf.Schritt 2: Wählen Sie Notfallwiederherstellung.Schritt 3: Wählen Sie die Option „Bootfähige CD“.Schritt 4: Wähle deinen Laufschuhantrieb.Optionen: Wählen Sie den Typ des bootfähigen Mediums aus.Schritt 6: Erstellen Sie ein Boot-Image.Schritt ein paar: Brennen Sie das Boot-Image.

Nachdem der Käufer eine Kopie mit der ISO-Datei erhalten hat, kann diese gebrannt und auf eine Festplatte mit speziellen Softwarewerten zum Brennen wie MagicISO, Free Disc Burner, gebrannt werden oder DVD-Blaster. Viele dieser Programme sind kostenlos und beinhalten Tools, die es der Person ermöglichen, den Inhalt mehrerer ISO-Dateien zu extrahieren und unseren Inhalt idealerweise auf eine CD oder DVD zu brennen. Technisch gesehen hat der Benutzer auch eine eigene Option zum “Brennen”. ISO-Datei, um Ihnen zu helfen, einen hochwertigen USB-Stick oder vielleicht eine Speicherkarte, aber überraschenderweise benötigt dies zusätzliche Dateien und ist für den durchschnittlichen Benutzer sehr schwierig.

vista boot disk iso

Sobald der Käufer in der Lage war, eine ISO-Datei auf einer Disc, möglicherweise einem USB-Flash-Laufwerk, zu beschädigen, ist es an der Zeit, den Inhalt eines großen Teils seiner Festplatte zu sichern. Während ein absoluter Mann oder eine Frau nicht absichtlich ihr aktuelles Betriebsverfahren deinstallieren kann, passieren Autounfälle, und es ist am besten sicherzustellen, dass diese Videos nach individuellen Transformationen verfügbar sind. Benutzer können ihre eigenen Formate erstellen, indem sie ihr freigegebenes Laufwerk erfolgreich auf ein anderes Laufwerk auf demselben Laptop oder Desktop, USB-Flash-Laufwerk, CD/DVD, externes wirklich schwieriges Laufwerk oder über einen Webserver kopieren.

vista boot drive iso

Nach erfolgreicher Aktivierung des Inhalts Ihres eigenen benutzerdefinierten Datenträgers kann dieser von der erstellten CD/DVD booten. Die Floppy-Sneaker-Option wird normalerweise bereitgestellt, wenn der Benutzertyp eine Diskette einlegt und folglich den Computer neu startet. Darüber hinaus kann der Benutzer oft manuell Schuhe und Stiefel von der Festplatte auswählen, indem er tatsächlich die Taste F2, F8 oder F12 (je nach Computer) drückt, hauptsächlich weil er auf das BIOS des Computers zugreift. Wenn alle Computer von einer Art Festplatte booten, muss der Benutzer bestenfalls den Plänen auf dem Bildschirm folgen, um die gewünschte Aufgabe zu erledigen. Wenn der Computer nicht von Ihrer aktuellen Festplatte bootet oder Männern und Frauen keinen Zugriff auf die Mauersaatabdeckung des Computers erlaubt, wurde diese ISO-Datei möglicherweise bereits auf unanständige Weise auf die Festplatte geschrieben und zwingt Benutzer zum Nachdenken versuchen Sie es erneut.

Wie performe ich ein ISO-Image, das mit Windows Vista verknüpft ist?

Um nun ein ISO-Image von einer Disc zu erstellen, entscheiden Sie sich einfach dafür, die CD oder DVD in das wichtigste Laufwerk einzulegen, stellen Sie sicher, dass Sie dieses Laufwerk haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Power und wählen Sie „Image von CD erstellen“. Auch hier sieht der ISO-Recorder furchtbar aus. Sie können das Verzeichnis auswählen, in dem eine Person das neue ISO-Image ablegen möchte. Klicken Sie dann auf “Weiter” und jemand hat Ihr eigenes ISO-Image!

Wiederherstellungs-CD für Windows Vista

PC-Fehler in wenigen Minuten beheben

Suchen Sie nach einem leistungsstarken und zuverlässigen PC-Reparaturtool? Suchen Sie nicht weiter als Reimage! Diese Anwendung erkennt und behebt schnell häufige Windows-Fehler, schützt Sie vor Datenverlust, Malware und Hardwareausfällen und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Kämpfen Sie also nicht mit einem defekten Computer - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie Reimage und klicken Sie auf die Schaltfläche "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um den Wiederherstellungsprozess zu starten


  • Wenn Sie Vista nicht testen können und keine definitive Vista-CD/DVD haben :


    1. Brennen Sie das wichtigste Image
    , das mit der . Booten von CD/DVD übernommen
    9 . Nachdem Sie die Sprache korrigiert haben, wählen Sie „Computer reparieren“
    4. Führen Sie die entsprechende „Eingabeaufforderung“ aus
    5. Erstellen Sie „bootrec.exe /fixmbr“, um jeden MBR wieder herzustellen (Vista-Startrecht oder Neustart) "bootrec .exe /fixboot" zum Schreiben des Bootstores (Sie benötigen GRUB/LILO, nicht den Vista-Bootloader)
    6. Neustarten und sogar die CD entfernen
    7. Vista sollte jetzt starten

  • Teil 1: So booten Sie Vista mit dem Vista Boot Utility
  • Teil: Wiederherstellung von Daten, die beim Starten von Vista verloren gegangen sind.
  • Was ist die Windows Vista-Bootdiskette?

    Wie erstelle ich eine Wanderdiskette für Windows Vista?

    Diskette einlegen.Starten Sie einen Computer neu.Klicken Sie auf eine beliebige Schaltfläche, um Windows aufgrund des Computers zu starten. Wenn die persönliche Meldung „Press any key“ nicht erscheint, überprüfen Sie immer Ihre BIOS-Einstellungen, denn zuerst brauchen Sie und Ihre Familie einen Pantoffel mit DVD.Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache.Drücken Sie „Weiter.Klicken Sie auf Eigenen aktuellen Computer wiederherstellen.

    Das Startlaufwerk von Windows Vista ist ein Wechselmedium, wie z.B. eine CD oder Diskette, die Startdateien enthält, die Sie beim Starten von Windows Vista unterstützen können. Diese Download- und Installationsdateien werden ebenfalls auf diesem Computer gespeichert. Aber wenn diese Boot-Informationen defekt oder beschädigt sind und ihr Vista nicht booten oder booten kann, kann Ihr Unternehmen diese Vista-Boot-CD verwenden, um Ihren Computer zu booten.

    Teil 1: Wie erstelle ich bootfähige Vista-Medien?

    1. Microsofts offizielles Tool zum Erstellen von Installationsmedien und ISO-Image-Dateien, die unter Windows 10 leiden, wird wahrscheinlich das Media Creation Tool sein. Als nächstes sollten Sie die zuletzt veröffentlichte Version.yu herunterladen – https://www.microsoft.com/en-us/software-download/windows10.
    2. Wählen Sie „Tool jetzt herunterladen“ und dann „Ausführen“. Eigentlich möchten Sie Administrator sein, um dieses Tool zu betreiben.
    3. Wenn Sie den wichtigsten neuen Lizenzbedingungen zustimmen, wählen Sie Akzeptieren.
    4. Was kannst du gerne tun? Suchen Sie nach “Installationsmedienkanäle für einen anderen PC erstellen” und dann nach “Weiter”.
    5. Wählen Sie diese Sprache, Version, zusätzlich Texturen (64-Bit oder 32-Bit), um Windows 10 zu erhalten.
    6. Wählen Sie dieses Medium zur Verwendung aus:
    7. Flash-Zapfsäule USB. Stecken Sie einen leeren USB-Stick mit mindestens 8 GB ein. Alle Inhalte des Flash-Speichers werden gelöscht.
    8. ISO-Datei. Speichern Sie die wichtigste ISO-Datei auf einem PC, mit dem Sie eine DVD erstellen können. Sobald die Datei empfangen wurde, können wir zu einem genauen Ort navigieren, an dem die Datei häufig angehäuft wird, oder „DVD-Brenner öffnen“ auswählen und so den Anweisungen folgen, um jede unserer Dateien auf DVD zu brennen. Weitere Strategien zur Verwendung unterschiedlicher ISO-Dateien finden Sie auf den nachstehenden Websites unter Weitere Möglichkeiten zur erfolgreichen Verwendung einer ISO-Datei für Sportschuhe mit Windows 10.
    9. Ihr PC läuft langsam und träge? Wird es von mysteriösen Fehlermeldungen und Abstürzen geplagt? Wenn ja, dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zum Beheben von Windows-Fehlern und Wiederherstellen der optimalen Leistung.