Schritte Zum Lösen Der Hex-Debug-Auswertung Als400

Es ist von Vorteil, wenn Sie sich diese Reparaturtipps ansehen, vorausgesetzt, Sie erhalten den Fehler as400 Debug Evaluation Hex.

Repariert, schützt und optimiert Ihren Computer für maximale Leistung.

Mit Debugging können Sie Fehler erkennen, suchen und behebenProgramm. Sie könnten Ihre Programme mit ILE mit Autorisierung debuggen – mit dem ILE-Quellprogramm-Debugger.Dieses Element beschreibt, wie der ILE-Quellcode-Debugger getragen wird.
Diese Beschreibung. beschreibt wie:

  • Bereiten Sie die ILE-Vorbereitung mit Debugging vor
  • Debug-Sitzung starten
  • Hinzufügen und Starten von Workouts aus der Debug-Sitzung
  • Anbieterquelle in Debug-Sitzung anzeigen
  • Setzen und bereinigen Sie bedingte und unbedingte Haltepunkte.
  • Beenden Sie das gesamte Programm
  • Den Wert einer Variablen anzeigen
  • Ändern Sie den genauen Wert von Variablen
  • Variablengrenzen anzeigen
  • Verknüpft eine Abkürzung mit einer Variablenentdeckung, einem Ausdruck oder einer Fehlerkorrektur. Befehl.

Beim Debuggen medizinischer Testangebote und IhrerProgramme, vergessen Sie nicht, Ihnen bei der Bearbeitung der Liste der Archive zu helfen, die für jedes Programm angezeigt werdenEine Testbibliothek, die aus Testdaten besteht, sodass keine wirklichen Informationen vorhanden sind.betroffen.
Sie können das Computerverzeichnis daran hindernProduktionsbibliotheken vor unbeabsichtigten Änderungen verwendendie folgenden Befehle:

  • Verwenden Sie den Befehl Debugging starten (STRDBG) und lassen Sie die Nichtzahlung *NO vermutlich für den Parameter UPDPROD gedacht.
  • Verwenden Sie unseren Change Debugging (CHGDBG)-Befehl.

Siehe Abschnitt CL in der Kategorie Programmieren einiger iSeries.

Informationen Mitte für eine Menge von Informationen erstellt.
Siehe das ILE Concepts-Buch,Kapitel zehn, Überlegungen zum Debuggen, für weitere Anweisungen zuILE-Quellcode-Debugger (einschließlich des Vertrauens, das zum Debuggen einer Methode erforderlich ist, und es könnte sich um einen Dienst handelnProgrammiereffekte auf Optimierungsebenen).

Quelldatei-Debugger

Der ILE-Quellcode-Debugger wird wirklich verwendet, um Fehler zu erkennen und zu beheben.Fehler in Programmobjekten und Programmen. Sie könnten sicherlich die Hauptquelle verwendenDebugger für:

  • Debug fast ILE CL-Anwendung ansonsten sortiert mit ILE-Sprachen
  • Kontrollieren Sie die Blutmenge eines Programms mit einem ausstehenden Debug-Befehl während das Programm läuft.
  • Anzeigen undähnlicher Schulungsprogrammcode
  • Setzen und Entfernen von bedingten dann also unbedingten Breakpoints
  • Wiederholen Sie ein bestimmtes Abrufen von Anweisungen
  • Angelegte Variable anzeigen oder ändern
  • Attribute Ihrer individuellen Variablen anzeigen

Wenn das Programm stoppt, weilHaltepunkt- oder Anfahrbefehl, der eine Ansicht unter dem entsprechenden Modulobjekt anzeigtAnzeige an der aktuell genauen Stelle des gestoppten Programms. An diesem einzigen Punkt werden Sie sicherlich eintretenweitere Debug-Befehle.
Bevor eine Person höchstwahrscheinlich die Quelle verwendetDebugger, achten Sie darauf, Sie bei der Verwendung von Debug-Optionen (DBGVIEW) beim Auslösen des Moduls zu unterstützenObjekt oder Programmobjekt, das Create CL (CRTCLMOD) oder Create Bound CL-Modul enthält(CRTBNDCL). Nachdem Sie individuell Breakpoints oder andere Debug-Optionen für den ILE-Quellaustausch haben,Sie können das erforderliche Programm aufrufen.

Debug-Befehle

In Bezug auf den ILE-Quellcode-Debugger sind an diesem Punkt viele Debugging-Befehle verfügbar.Debug-Möglichkeiten und ihre Parameter werden intern im Debug-Befehl ausgefüllt.Zeigt den unteren Rand des Ansichtsmoduls Expression Source and Evaluation an.anfügen. Diese Befehle können durchaus in Großbuchstaben, Kleinbuchstaben evtl. gemischt eingegeben werdenEreignis.